NEWS

18.08.2006 - Le Mans, Frankreich

DEN AUDI R10 TDI IM FOKUS

Der neue Audi R10 TDI, der von einem völlig neu entwickelten, 5,5 Liter großen Zwölfzylinder-TDI-Motor mit Biturbo-Aufladung angetrieben wird, wurde in Le Mans in Szene gesetzt. Für die besonders spektakulären Shots bei hohen Geschwindigkeiten musste auch der Kamerawagen entsprechende Power unter der Haube mitbringen.



  ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT


Zusatzinfos:

 Speed S4

  Ganz neue Möglichkeiten bietet der "SPEED", das Kamerafahrzeug für besonders hohe Geschwindigkeiten und dynamische Fahrsituationen. Der Speed ist ein echtes High-speed Kamerafahrzeug das sich auf Rennstrecken agil und kraftvoll duch Kurven führen läst und keine Autobahn-Seekuh. Über 320 PS sorgen für eine Spitzengeschwindigkeit von bis zu 275 km/h.


 AUDI R10

  Mit dem Audi R10 TDI siegte erstmals ein Diesel bei den 24 Stunden von Le Mans. Die Ingolstädter schrieben damit Geschichte.